Main

01. Startseite 02. Gästebuch 03. Die Leserinnen 04. Wunschlisten 05. Kontakt 06. Unsere Seite 07. Archiv 08. Abonnieren 09. Rezensionen

Zurzeit lesen wir

Die Bestimmung
Bis jetzt: 3/5
64/480

Die Flammende
Bis jetzt: 3/5
211/341 (EBOOK!)

Letztes Review

Julischatten von: Lena
Zum Review


Mercy 01: Gefangen Steffie
Zum Review

Rezension: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele



Buch: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
Autor: Suzanne Collins
Teil: I/III
Verlag: Oetinger
Seiten: 415
Kosten: 17,90€
Gelesen von: Lena & Stefanie







Leseprobe

Hier gelangen Sie zur Leseprobe: Klick

Inhalt:

In einem Nordamerika der fernen Zukunft regiert das Kapitol mit eiserner Hand. Die meisten Menschen in den unterjochten zwölf Distrikten kämpfen tagtäglich ums Überleben. So auch die sechzehnjährige Katniss. Sie sorgt dafür, dass ihre kleine Schwester Prim und ihre Mutter nicht verhungern, indem sie unerlaubterweise hinter dem Zaun des Distrikts auf die Jagd geht. Doch der Hunger ist nicht die größte Bedrohung: Jedes Jahr werden die „Hungerspiele” ausgetragen, eine Art Gladiatorenkampf. Aus jedem Distrikt werden dafür ein Mädchen und ein Junge zwischen zwölf und sechzehn Jahren ausgelost. Und dieses Jahr trifft es Prim. Doch Katniss geht für ihre Schwester in den grausamen Kampf, der so lange dauert, bis nur noch einer von den vierundzwanzig „Spielern” am Leben ist. Das ist furchtbar genug, doch zu allem Überfluss ist einer von Katniss’ Gegnern ausgerechnet Peeta, der ihr schon einmal das Leben gerettet hat ...
Quelle: Amazon

Meinung:

Auf 'Die Tribute von Panem' bin ich, Stefanie, auf einem Fanblog gestoßen. In dem Blog stand, dass Stephenie Meyer das Buch empfehlen würde, und so habe ich mir das Buch gekauft. Ich habe dann Lena das Buch vorgestellt und sie hat es daraufhin auch gelesen. In einem Wort gesagt: Wir sind begeistert
Da das Buch in der 'ich-Perspektive' geschrieben ist, erweckt das Buch doppelt soviel Spannung. Es ist mitreißend geschrieben, und berührt einen zutiefst. Die Tribute von Panem ist einfach ein Buch, das zum Nachdenken anregt und an dem sich jeder ein Beispiel nehmen sollte. Die Hauptcharaktere sind sehr realistisch dargestellt, nicht im geringsten aufgesetzt. Katniss, handelt immer mit dem Gedanken, ihre Familie und die, die sie liebt zu beschützen.
Es ist einfach nur wunderschön.
Für uns, einfach ein Buch, dass man lesen muss! Ein Must-Read!

Bewertung:

Sonstiges:

Auorin: Damals erschien "Gregor und die graue Prophezeiung", Suzanne Collins erster Roman für Kinder und Jugendliche. Schon vorher hatte die 1962 in New Jersey geborene Autorin Drehbücher für preisgekrönte Kinderserien im amerikanischen Fernsehen geschrieben. Mittlerweile sind weitere "Gregor"-Bücher erschienen und auch das Nachfolgebuchprojekt, "Die Tribute von Panem", wurde hochgelobt und in Deutschland 2010 für den "Jugendliteraturpreis" nominiert. Suzanne Collins lebt mit ihrer Familie und einigen Katzen in Connecticut.
Quelle: Amazon

Fortsetzung:
Buch: Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe
Autor: Suzanne Collins
Teil: II/III
Verlag: Oetinger
Seiten: 431
Kosten: 17,95€
Gelesen von: Lena & Stefanie







Buch: Die Tribute von Panem - Flammender Zorn
Autor: Suzanne Collins
Teil: III/III
Verlag: Oetinger
Seiten: 430
Kosten: 18,95€
Gelesen von: Lena & Stefanie






Verfilmung: Am 22.3.12 läuft "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" im Kino an. Steffie und ich haben natürlich schon Karten und die besten Plätze! Wir sind schon sehr gespannt!
16.1.12 15:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de